Kategorie Diskussionsveranstaltung

Die Bundesregierung „modernisiert“ die Ausländergesetzgebung

Thu, 14. March 2024
von 19:30 Uhr bis 21:45 Uhr
Nachbarschaftshaus Gostenhof, Seminarraum 1 (2. OG), Adam-Klein-Straße 6, 90429 Nürnberg

Abschiebungen erleichtert, deutsche Staatsbürgernatur vorangebracht Im Januar bringt die Regierung zwei Pakete zur Ausländergesetzgebung, darunter ein neues Abschiebegesetz, durch den Bundestag. Von den besorgten Profis der permanent kritischen Beurteilung der…

Pro oder contra 4-Tage-Woche? Die Debatte um neue Arbeitszeitmodelle liefert lauter Einwände gegen Lohnarbeit

Tue, 20. February 2024
von 19:15 Uhr bis 21:45 Uhr
Online-Diskussionsveranstaltung per Discord, der Link zur Teilnahme (nach Betätigung des Links im Register "SG-Diskussionskanal" auf "Diskussion" drücken):

Für die IG Metall ist die Sache klar: Sie hat für ihre Forderung nach einer 32-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich lauter unabweisbar gute Gründe auf ihrer Seite: „Die 4-Tage-Woche wird derzeit…

Fortsetzung: der Gaza-Krieg – die Stellung der USA

Tue, 06. February 2024
von 19:15 Uhr bis 21:45 Uhr
Online-Diskussionsveranstaltung per Discord, der Link zur Teilnahme (nach Betätigung des Links im Register "SG-Diskussionskanal" auf "Diskussion" drücken):

Fortsetzung: Krieg, Souveränität & Moral

Tue, 12. December 2023
von 19:15 Uhr bis 21:45 Uhr
Online-Diskussionsveranstaltung per Discord, der Link zur Teilnahme (nach Betätigung des Links im Register "SG-Diskussionskanal" auf "Diskussion" drücken):

Blutige Lehren aus dem Ukraine- und Gaza-Krieg über Souveränität und Moral Als Diskussionsgrundlage dient das Gespräch des Podcasts 99zuEins mit Usama Taraben auf Youtube. Das Interview als pdf: Gespräch_99zuEins_mit_Usama_zu_Krieg-Moral-Souveraenitaet

Zur Lage der arbeitenden Klasse in Deutschland

Tue, 14. November 2023
von 19:15 Uhr bis 21:45 Uhr
Online-Diskussionsveranstaltung per Discord, der Link zur Teilnahme (nach Betätigung des Links im Register "SG-Diskussionskanal" auf "Diskussion" drücken):

Fortsetzung Teil 3: Der soziale Staat betreut seine Arbeiterklasse „Arbeiterklasse“? Wer heutzutage so daherredet, macht sich lächerlich, outet sich als unverbesserlicher, im Denken des 19. Jhd.‘s befangener Kommunist. Und überhaupt:…

Zur Lage der arbeitenden Klasse in Deutschland

Tue, 12. September 2023
von 19:15 Uhr bis 21:45 Uhr
Online-Diskussionsveranstaltung per Discord, der Link zur Teilnahme (nach Betätigung des Links im Register "SG-Diskussionskanal" auf "Diskussion" drücken):

Teil 1: Verarmung per Inflation – nichts als eine Klassenfrage Klassenfrage – was soll das sein? Wenn da erwachsene Menschen gemeint sind und nicht Schüler, gehört der Ausdruck doch wohl…

Die französische Rentenreform: Verarmung der Massen im Dienste des Allgemeinwohls

Thu, 21. September 2023
von 19:30 Uhr bis 21:45 Uhr
Kleiner Saal, Nachbarschaftshaus Gostenhof, Adam-Klein-Straße 6, 90429 Nürnberg

Jetzt ist es vollbracht: die „Mutter aller Reformen“ (Macron) ist durchgeboxt, der Beschluss der französischen Regierung, dass Lohnabhängige in Zukunft für ihre Rente länger arbeiten müssen und Rentenkürzungen hinzunehmen haben,…

Fortsetzung: Das Bürgergeld – „Jahrhundertreform“ für den staatlich betreuten Pauperismus

Tue, 08. August 2023
von 19:15 Uhr bis 21:45 Uhr
Online-Diskussionsveranstaltung per Discord, der Link zur Teilnahme (nach Betätigung des Links im Register "SG-Diskussionskanal" auf "Diskussion" drücken):

Knapp zwanzig Jahre nach Einführung von „Hartz IV“ wird der deutsche Sozial­staat reformiert. Und zwar nicht nur ein bisschen, wie die Macher der Reform un­ermüdlich betonen. Es handele sich um…

Fortsetzung: Imperialismus mit bestem Gewissen: Deutschlands „wertegeleitete Außenpolitik“

Tue, 27. June 2023
von 19:15 Uhr bis 21:45 Uhr
Online-Diskussionsveranstaltung per Discord, der Link zur Teilnahme (nach Betätigung des Links im Register "SG-Diskussionskanal" auf "Diskussion" drücken):

Vor ihrer Wahl haben die Grünen es versprochen, und dieses Versprechen haben sie defi­nitiv gehalten: Unter ihrer Führung ist Deutschlands Außen­politik jetzt offiziell „werte­geleitet“. Menschenrechte, Freiheit & Demo­kratie, Feminismus, Recht…

Das Manifest für Frieden von Schwarzer/Wagenknecht: ein Dokument des Elends idealistischer Kriegskritik

Tue, 16. May 2023
von 19:15 Uhr bis 21:45 Uhr
Online-Diskussionsveranstaltung per Discord, der Link zur Teilnahme (nach Betätigung des Links im Register "SG-Diskussionskanal" auf Diskussion klicken):

  Das Manifest für Frieden von Schwarzer/Wagenknecht: „Heute ist der 352. Kriegstag in der Ukraine [10.2.2023]. Über 200.000 Soldaten und 50.000 Zivilisten wurden bisher getötet. Frauen wurden vergewaltigt, Kinder verängstigt,…

Fortsetzung: Kritik an der Zeitenwende

Tue, 02. May 2023
von 19:15 Uhr bis 21:45 Uhr
Online-Diskussionsveranstaltung per Discord. Der Link zur Teilnahme:

Wie gerade die Kritik demokratischer Opposition an der Regierung ein Beitrag zur Alternativlosigkeit des Regierungsprogramms ist Von verachteten autoritären Systemen weiß man als aufgeklärter Zeitungsleser, dass da Gleichschaltung der öffentlichen…

Das Highlight der Demokratie: Die Wahl

Thu, 30. March 2023
von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Kleiner Saal, Nachbarschaftshaus Gostenhof, Adam-Klein-Straße 6, Nürnberg

Die Freiheit der Macht als Resultat eines freien Wählervotums

Ukraine-Krieg: Seine drei Macher und ihre Gründe

Tue, 07. February 2023
von 19:15 Uhr bis 21:45 Uhr
Online-Diskussionsveranstaltung per Discord, der Link zur Teilnahme (nach Betätigung des Link im Register "Voice Channels" auf "General" klicken):

Teil 3: Der Kriegsgrund der Ukraine