Diskussionsveranstaltung
Di, 29. November 2022
von 19:15 Uhr bis 21:45 Uhr
Online-Diskussionsveranstaltung per Discord, der Link zur Teilnahme (nach Betätigung des Link im Register "Voice Channels" auf "General" klicken):
https://discord.gg/jAphyNKd

Ukraine-Krieg: Seine drei Macher und ihre Gründe

Teil 1: Russlands Kriegsgrund (Fortsetzung) 

+

Teil 2: Der Kriegsgrund des Westens

Mehr als ein halbes Jahr Krieg in der Ukraine beweist, dass allen drei beteiligten Seiten ihre Gründe, ihn zu führen, so wichtig sind, dass sie sich von einer Fortsetzung bisher auch dadurch nicht haben abbringen lassen, dass sie sich wechselseitig den Preis für einen Sieg immer weiter in die Höhe treiben. „Die berechtigten Sicherheitsinteressen Russlands“, „Friedensordnung in Europa und der Welt“, „Freiheit, Unabhängigkeit und Souveränität für die Ukraine“:

Für diese drei offensichtlich unverträglichen Güter wird seit über sechs Monaten in der Ukraine zerstört, getötet, gestorben. Dass sie es wert sind, verkünden die russischen, westlichen und ukrainischen Führer ihren Völkern am laufenden Band.

Worin die Gründe bestehen und warum sie diesen Krieg notwendig machen, das wollen wir mit der Veranstaltung klären.

Hörtipp: Vortrag von Jonas Köper bei der kk-gruppe Berlin am 22. September 22, nachzuhören auf: https://kk-gruppe.net/ukraine-krieg-seine-drei-macher-und-ihre-gruende/

Lesetipp: Der Artikel „die drei Gründe des Ukrainekriegs“ in GegenStandpunkt 2-22, erhältlich im Buchhandel, abrufbar auf: https://de.gegenstandpunkt.com/artikel/drei-gruende-ukraine-kriegs